Home » Blaulicht-News » News Überregional » Länderübergreifende Tagung von Führungskräften der Polizei
bregenz fuehrungskraefte Polizei
Bild (v.l.n.r.): Andreas Degasperi, Walter Filzmaier, Werner Mutzel, Polizeipräsident Werner Strößner, Landespolizeidirektor Dr. Hans-Peter Ludescher, Albert Müller, Ralf Molocher, Gerhard Ellensohn, Stefan Schlosser (Foto: Pressestelle LPD Bregenz)

Länderübergreifende Tagung von Führungskräften der Polizei

Tagung von Führungskräften des Polizeipräsidiums Kempten mit der Landespolizeidirektion Vorarlberg am 06.04.2016.
Gestern trafen sich die Behördenleiter der beiden Führungsdienststellen in Bregenz zu einer gemeinsamen Tagung.

Die Landespolizeidirektion Vorarlberg und das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West pflegen seit Jahren eine sehr gute Zusammenarbeit. Regelmäßig nehmen Vertreter beider Führungsdienststellen an gemeinsamen Besprechungen und Tagungen teil.

Am 6. April 2016 trafen sich Landespolizeidirektor Dr. Hans-Peter Ludescher und Polizeipräsident Werner Strößner mit ihren jeweiligen Führungskräften in Bregenz zu einem Informationsaustausch über aktuelle grenzüberschreitende Themen.

Beiderseitige Erfahrungen in den Bereichen Flüchtlingssituation, Entwicklungen hinsichtlich politisch motivierten Extremismus und der taktischen Bewältigung von Sonderlagen wurden eingehend erörtert. Beide Polizeichefs betonten, dass die seit Jahren gewachsene enge und vertrauensvolle Kooperation der Behörden für die Sicherheitslage in der Bodenseeregion äußerst förderlich sei.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...

Einbruch Einbrecher

Memmingen: Hinweise zu Einbrüchen im Memminger Stadtgebiet gesucht

Während des derzeit stattfindenden Jahrmarktes kam es am Samstagnachmittag, 12.10.2019, im Innenstadtbereich von Memmingen zu zwei Einbrüchen. Dabei wurde sich jeweils durch massive Gewalteinwirkung Zugang ...