Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Eine Verletzte und 17.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall
Polizei, Streife, BSAktuell, Obeser.
Symbolfoto:Mario Obeser

Eine Verletzte und 17.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall am 07.04.2016 in Münsterhausen, wurde eine Fahrerin leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden von 17.000 Euro.
Gestern Morgen, gegen 07.15 Uhr, wollte eine 23-jährige Pkw-Fahrerin in Münsterhausen von der Thannhauser Straße nach links in die Edelstetter Straße abbiegen. Hierbei übersah sie offensichtlich ein entgegenkommendes Fahrzeug. Es kam zum Verkehrsunfall, bei dem nach Schätzungen der Polizeiinspektion Krumbach ein Sachschaden von etwa 17.000 Euro entstand. Die Fahrerin des abbiegenden Fahrzeugs erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug

Thannhausen: Beim Ausparken zusammengestoßen

Am Samstag, 24.08.2019, gegen 11.15 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Rudolf-Diesel-Straße ein Verkehrsunfall. Zur Unfallzeit wollten eine 24-jährige Pkw-Lenkerin und ...

Faust Tisch

Langenhaslach: Auf gemeinsamer Geburtstagsfeier zugeschlagen

Am Samstag, 24.08.2019, um 14.30 Uhr kam es nach der gemeinsam durchgeführten Geburtstagsfeier einer 18-jährigen und eines 18-jähringen zu einem Streitgespräch. Dieses entwickelte sich zwischen ...