Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Hoher Sachschaden: Zimmerbrand in Einfamilienhaus
Wärmebildkamera, Feuerwehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Hoher Sachschaden: Zimmerbrand in Einfamilienhaus

In Neusäss-Steppach war es am 08.04.2016 zu einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus gekommen, bei dem drei Bewohner leicht verletzt wurden.
Am Freitag, gegen 22:55 Uhr, rückten Feuerwehren und der Rettungsdienst aus, da es im Esszimmer eines Einfamilienhauses in der Keltenstraße zu einem Brand kam. Das Feuer konnte durch die alarmierte Feuerwehr zwar schnell gelöscht werden. Es entstand dabei aber dennoch, durch den Brand selbst und den Rauch, ein Sachschaden, den die Polizei auch rund 50.000 Euro beziffert.

Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Drei Bewohner mussten wegen leichter Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst behandelt werden.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Porsche Oldtimer 356

Kreis Biberach: Oldtimer-Porsche in Unfall mit drei Schwerverletzten in Wain verwickelt

Eine Kollision, in welcher ein Oldtimer-Porsche verwickelt war, hat am 15.09.2019, gegen 10.45 Uhr in Wain schwere Folgen nach sich gezogen. Run 175.000 Euro Gesamtschaden. ...

Feuerwehrfahrezeug Frontblitzer

Augsburg: Keine Verletzten bei Brand in Seniorenheim

Am Samstag, 14.09.2019, gegen 23.00 Uhr wurde in einem Seniorenheim in der Matthias-Claudius-Straße in Augsburg ein Brand gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass im ...