Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Einbrecher wird bemerkt und flüchtet
Einbruch
Symbolfoto: © juefraphoto - Fotolia.com

Thannhausen: Einbrecher wird bemerkt und flüchtet

Ein Einbrecher machte sich am 19.04.2016 in Thannhausen ans Werk und wird dabei vom Bewohner bemerkt und angesprochen, der daraufhin flüchtete.
Heute Nacht, gegen 00:30 Uhr, wachte der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Brauerstraße durch ein verdächtiges Geräusch auf. Als er aus dem Fenster im 1. Stock blickte, sah er einen Mann, der sich an einem Fenster im Erdgeschoß zu schaffen machte. Nachdem der Eigentümer den Unbekannten ansprach, ergriff dieser die Flucht. Leider erfolgte anschließend die Verständigung der Polizei etwas verspätet, sodass die Fahndungsmaßnahmen erfolglos blieben.

Handy aus PKW gestohlen
Im Anschluss stellte der Geschädigte fest, dass der Dieb aus dem unversperrten Pkw, der vor dem Haus stand, ein Mobiltelefon entwendet hatte. Der Schaden beträgt ca. 400 Euro.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige