Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Zeugenaufruf nach Auseinandersetzung zwischen Fußballfans
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Zeugenaufruf nach Auseinandersetzung zwischen Fußballfans

Nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung am 16.04.2016 zwischen Fans des FC Augsburg und des VFB Stuttgart sucht die Polizei Zeugen.
Gegen 15:00 Uhr kam es im Bereich der Eingangskontrollen auf dem Stadionvorplatz zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen FC Augsburg-Fans und VFB Stuttgart-Fans. Laut Angaben der Beteiligten ging es um die jeweiligen Fan-Schals.  In Folge dessen kam es zu einer Rauferei, die sich auf den Boden verlagerte. Den Polizeikräften gelang es, die Kontrahenten zu trennen. In der anschließenden Befragung gingen die Sachverhaltsschilderungen weit auseinander.

Auf Grund dessen sucht die Polizei Zeugen, die den genauen Ablauf im Eingangsbereich des Y-Blocks beobachtet und den Sachverhalt wiedergeben können. Zeugen werden gebeten Kontakt zur Kripo Augsburg unter 0821/323-3810 aufzunehmen.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige