Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Betrunkener pöbelte Passanten an und landet in Haftanstalt
Handschellen angelegt
Symbolfoto: jinga80 - Fotolia.com

Betrunkener pöbelte Passanten an und landet in Haftanstalt

Ein Betrunkener pöbelte  in Dillingen a.d. Donau passanten an worauf sich die Polizei um ihn kümmerte.  
Am 01.05.2016, gegen 17.10 Uhr, meldeten mehrere Passanten einen stark alkoholisierten Mann, welcher im Taxis Park die Besucher anpöbelte.

Bei Eintreffen der Streifenbesatzung begann der 21-jährige Eritreer, die Beamten zu beschimpfen und spuckte in deren Richtung. Da der Mann weiterhin aggressiv und unkooperativ war, wurde er vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Dabei schlug er um sich und versuchte zu fliehen. Schließlich konnte der Mann zum Ausnüchtern in Gewahrsam genommen werden. Da der Beschuldigte keinen festen Wohnsitz vorweisen konnte, wurde die Vorführung in eine Haftanstalt angeordnet.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige