Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum WeiĂźenhorn » Pfaffenhofen: 18000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall mit LKW
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Pfaffenhofen: 18000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall mit LKW

Am Freitag, den 13.05.2016, ereignete sich in Pfaffenhofen a.d. Roth ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.
Der erste Pkw musste verkehrsbedingt halten, woraufhin auch der folgende Pkw anhalten musste. Der nachfolgende Lkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr dem zweiten Pkw auf und schob diesen auf den vor ihm stehenden. Hierbei wurde die Fahrerin des zweiten Pkw leicht verletzt und deren Fahrzeug musste abgeschleppt werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 18 000 €.





ZurĂĽck zur NachrichtenĂĽbersicht

Anzeige