Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Eier gegen Hauswand geworfen
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Eier gegen Hauswand geworfen

Die Polizeiinspektion Günzburg sucht Zeugen zu einer Sachbeschädigung in Ichenhausen, bei der Eier gegen eine Hauswand geworfen wurden.
Unbekannter Täter warf im Tatzeitraum, 15.05.16, zwischen 19.00 Uhr und 23.00 Uhr, mehrere Eier gegen die Hauswand und die Treppe eines Anwesens in der Bgm.-Weiß-Straße. Die Schadenshöhe beträgt ca. 1.000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dieser Sachbeschädigung machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 in Verbindung zu setzen.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Kissing: Unbekannter bricht in eine Fabrikhalle ein

In der Zeit von Samstag, 17.08.2019, 19.00 Uhr, bis Sonntag, 18.08.2019, 16.00 Uhr, hebelte ein noch unbekannter Täter Fenster einer Fabrikhalle in der Römerstraße in ...

rettungswagen-frontblitzer-brk

Gundelfingen: 79-jähriger Radfahrer stürzt

Am 18.08.2019 endete in Gundelfingen die Fahrt eines Fahrradfahrers in einem Krankenhaus. Gegen 12.50 Uhr befuhr ein 79-jähriger Fahrradfahrer die Peterswörther Straße in ortsauswärtiger Richtung. ...