Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kreisverwaltungsbehörden zu Gast im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West
Kreisverwaltungsbehörden zu Gast im Polizeipräsidium
Leitender Polizeidirektor Werner Mutzel (Bildmitte) und Kriminalhauptkommissarin Susanne Höppler waren sich mit allen Teilnehmern einig, dass der fachspezifische Meinungsaustausch sehr gewinnbringend war und auch in Zukunft fortgesetzt wird. Foto: Polizei

Kreisverwaltungsbehörden zu Gast im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

Alle Sachgebietsleiter der Kreisverwaltungsbehörden im Zuständigkeitsbereich des Präsidiums Schwaben Süd/West trafen sich kürzlich zu einem Erfahrungsaustausch.

Die Sachgebietsleiter Öffentliche Sicherheit und Ordnung von kreisfreien Städten und Landratsämtern aus dem gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, sowie ein Vertreter der Regierung von Schwaben, trafen sich erstmals in Kempten zu einem allgemeinen Erfahrungsaustausch mit Beamten des zuständigen Sachgebiets E2 der Polizei. Auf der Tagesordnung standen beispielsweise die Sperrzeitproblematik, waffen- und asylrechtliche Themen, Katastrophenschutz und spezielle Fragen zum Unterbringungsrecht.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

Feuerwehr DLK Drehleiter

Schelklingen: Flüchtlingsunterkunft nach Brand beschädigt – rund 50.000 Euro Schaden

Nach einem Brand am Mittwoch, den 21.08.2019, ist ein Haus in Schelklingen-Hausen, welches als Flüchtlingsunterkunft genutzt wurde, nicht mehr bewohnbar. Wie die Polizei berichtet, brach ...