Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Einbruch in Wasserwachtstation in Gundelfingen a.d. Donau
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Einbruch in Wasserwachtstation in Gundelfingen a.d. Donau

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Hinweise zu einem Einbruch in Räumlichkeiten der Wasserwacht in Gundelfingen a.d. Donau.
Unbekannte Täter traten in der Zeit vom 22.05.2016, 17:45 Uhr, bis 23.05.2016, 17:45 Uhr, am Gartnersee in Gundelfingen am dortigen Gebäude der Wasserwacht vom Balkon aus eine Tür ein und drangen in das Gebäude ein. Die Räumlichkeiten wurden durchsucht und ein Flachbildfernseher Marke LG, mehrere Flaschen Wein, Sprechfunkgeräte und das Bargeld aus der Kaffeekasse gestohlen. Das Gebäude wurde über den Balkon wieder verlassen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro, der Wert der gestohlenen Sachen auf rund 1.100 Euro.

Jugendliche für Einbruch verantwortlich?
Am 22.05.2016, gegen 22:00 Uhr, waren an der Station mehrere Kinder und Jugendliche im Alter von 13 – 17 Jahren beobachtet worden die sich längere Zeit an der Wasserwachtstation herumtrieben und die evtl. mit dem Einbruch zu tun haben könnten.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet unter Telefon 09071/56210 um sachdienliche Hinweise.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige