Home » Die gute Sache » Lions Club Günzburg spendet 2.000 Euro an das Schülerpaten-Projekt
von links: Gabriele Weinmann, Projektkoordinatorin, Hans Klement, 1. Vorsitzender Caritasverband Günzburg / Neu-Ulm e.V., Inge Schmidt, Leitung Freiwilligenzentrum STELLWERK, Helmut Atzkern, 1. Vorsitzender Förderverein STELLWERK e.V., Gerhard Rössler, Schatzmeister Lions Club Günzburg

Lions Club Günzburg spendet 2.000 Euro an das Schülerpaten-Projekt

Das Projekt „Schülerpaten“ des Freiwilligenzentrums STELLWERK erhält finanzielle Unterstützung vom Lions Club Günzburg. Den symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 Euro überreichte Gerhard Rössler, Schatzmeister des Lions Club Günzburg, an den Förderverein STELLWERK – Förderung des bürgerschaftlichen Engagements e.V.

„Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende des Lions Club Günzburg“, bedanken sich Inge Schmidt, Leiterin des Freiwilligenzentrums STELLWERK, und Gabriele Weinmann, Koordinatorin des Projekts Schülerpaten. „Die Summe wird für den Erhalt und Ausbau des Projekts verwendet.“

Bereits seit 2007 sind im Landkreis Günzburg Schülerpaten im Einsatz. In zwischenzeitlich sieben Mittelschulen, einer Realschule und der Berufsschule Ursberg/BVJ begleiten sie Schülerinnen und Schüler beim Übergang von der Schule in den Beruf.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige