Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Hinweise gesucht: Schläger auf Mammutfete verletzen Mann schwer
Faust auf Faust
Symbolfoto: angizzz - Fotolia

Hinweise gesucht: Schläger auf Mammutfete verletzen Mann schwer

Mehrere Täter stiegen auf der Mammutfete am 29.05.2016 in Waldstetten aus einem roten, oder orangenem Kleinbus und schlagen zu. Polizei bittet um Hinweise.
Am 29.05.2016, gegen 03.45 Uhr, kam es in der Nähe des Festgeländes der sogenannten „Mammutfete“ im Ichenhausener Ortsteil Waldstetten, im Kreis Günzburg, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Zur genannten Zeit begaben sich vier Personen nach dem Besuch der Party zum nahegelegenen Parkplatz als plötzlich neben ihnen ein Kleintransporter anhielt, vermutlich ein VW Bus. Aus dem Kleintransporter stiegen sechs Personen aus und versuchten auf einen 18-Jährigen aus der Vierergruppe einzuschlagen.

Ein 27-Jähriger, welcher ebenfalls Teil der Vierergruppe war, versuchte dem 18-Jährigen zu helfen. Hierbei wurde er von drei Personen, die zuvor aus dem Kleintransporter ausgestiegen waren, umringt und mit Fäusten ins Gesicht geschlagen bzw. massiv gegen ein Schienbein getreten. Anschließend stiegen die sechs Personen wieder in ihren Kleintransporter und fuhren davon.

Der 27-Jährige wurde bei dem Angriff schwer verletzt. Er kam zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Ein 24-Jähriger, welcher ebenfalls zu der Vierergruppe gehörte, wurde leicht verletzt.

Auffällig: Kleinbus hatte eine gelbe Rundumleuchte
Der von den Tatverdächtigen genutzte Kleintransporter war rot bzw. orange. Ausgestattet war das Fahrzeug mit einer gelben Rundumleuchte. Zu den Angreifern gehörte auch eine Frau. Das Alter der Tatverdächtigen wird auf ca. 25-30 Jahre geschätzt.

Zeugen, die Angaben zum Tathergang bzw. den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg, Tel.: 08221/919-0, zu melden.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug

Nellingen: 19-Jährige prallt bei Nellingen gegen einen Baum.

Am 21.08.2019 befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Kleinwagen die Landesstraße von Türkheim her kommend in Richtung Nellingen. Gegen 19.45 Uhr kam sie nach rechts von ...

Sperrung

Hochwang: Vollsperrung der B16 an den Ortseingängen ab 26.08.2019

Das Staatliche Bauamt Krumbach informiert, dass ab Montag, den 26.08.2019 die Bauarbeiten an den Querungshilfen für Radfahrer an der B16 bei Hochwang stattfinden. Diese Bauarbeiten ...