Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Offingen: Traktor bleibt an Unterführung hängen
Traktor Offingen Unterführung 1
Foto: Feuerwehr

Offingen: Traktor bleibt an Unterführung hängen

Die Freiwillige Feuerwehr Offingen musste sich heute um einen Traktor kümmern, der in einer Unterführung stecken blieb.

Traktor Offingen Unterführung 2

Foto: Feuerwehr

Ein 66-Jähriger fuhr mit seinem Traktor mit Frontlader in Offingen die Gundelfinger Straße stadtauswärts und blieb, da der Mann die Höhe des Fahrzeugs falsch einschätzte, an der Eisenbahnbrücke stecken. Der Fahrer zog sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Nach ersten Schätzungen entstand an dem Fahrzeug ein Schaden von rund 2000 Euro. Die Brücke wurde nach momentanem Stand nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Zur Bergung des Traktors und abbinden auslaufender Betriebsstoffe, bei dem die Feuerwehr Offingen mit rund 15 Mann im Einsatz war, musste die Gundelfinger Straße für rund eine Stunde gesperrt werden.

Traktor Offingen Unterführung 3

Foto: Feuerwehr

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...

Einbruch Einbrecher

Memmingen: Hinweise zu Einbrüchen im Memminger Stadtgebiet gesucht

Während des derzeit stattfindenden Jahrmarktes kam es am Samstagnachmittag, 12.10.2019, im Innenstadtbereich von Memmingen zu zwei Einbrüchen. Dabei wurde sich jeweils durch massive Gewalteinwirkung Zugang ...