Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Auto fährt gegen Leiter und fährt davon
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Auto fährt gegen Leiter und fährt davon

In Illertissen war am 02.06.2016 ein PKW-Fahrer gegen eine Leiter, auf der ein Mann stand, gefahren und ist danach davongefahren.
Am Donnerstagnachmittag arbeitete ein 49-jähriger Mann auf einer Höhe von etwa neun Metern an einer Dachrinne. Zu diesem Zweck hatte er eine Leiter an die Hausmauer des Firmengebäudes gestellt. Ein Autofahrer sah die Leiter offensichtlich nicht und fuhr mit seinem Pkw rückwärts dagegen. Dadurch wurde die Leiter senkrecht an die Hauswand gedrückt. Der Mann konnte sich glücklicherweise mit den Händen noch an der Dachrinne festhalten und verletzte sich nur leicht am Handgelenk. Der Pkw fuhr davon, konnte aber zwischenzeitlich aufgrund des amtlichen Kennzeichens ermittelt werden.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige