Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Altenmünster: Sachschaden und Verletzte bei Unfall
Blaulicht und Rettungswagen bei Verkehrsunfall
Symbolfoto: Mario Obeser

Altenmünster: Sachschaden und Verletzte bei Unfall

Am 25.06.2016, gegen 13.40 Uhr, befuhr ein 80-Jähriger die Schulstraße in Altenmünster und missachtete die Vorfahrt eines anderen Fahrzeuges.
Die Kreuzung zur Hauptstraße wollte der Rentner überqueren und übersah hierbei einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw, der mit vier Personen besetzt war. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß, wobei zwei Mitfahrer im vorfahrtsberechtigten Pkw leicht verletzt wurden. Diese kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus zur Untersuchung. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 25.000 Euro.

Anzeige


Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Vorne

Krumbach: 29-Jährige prallt gegen Pkw und Garage

Am Donnerstag, den 23.05.2019, gegen 06.45, ereignete sich in der Ferdinand-Reiß-Straße in Krumbach ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Eine 29-Jährige befuhr ...

Polizeifahrzeug Blau BW

Gruibingen: Nicht aufgepasst und Fahrzeuge aufeinander geschoben

Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am 23.05.2019 auf der Autobahn 8 bei Gruibingen. Gegen 16.00 Uhr fuhr eine 28-Jährige mit ihrem Audi auf der ...