Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Radfahrerin prallt gegen unachtsam geöffnete Autotür
Fahrradunfall, Radunfall, Unfall mit Radler, Bsaktuell, Nachrichten
Symbolfoto: Mario Obeser

Radfahrerin prallt gegen unachtsam geöffnete Autotür

Eine Radfahrerin kam in Lauingen a.d. Donau zu Sturz, nachdem ein Autofahrer unachtsam seine Türe öffnete.
Am 28.06.2016, gegen 14:40 Uhr, befuhr eine 58-jährige Radfahrerin in Lauingen die Herzog-Georg-Straße in Richtung Stadtmitte. Ein 50-jähriger Autofahrer hatte seinen Wagen auf dem parallel verlaufenden Parkstreifen geparkt. Als er ohne auf die Radfahrerin zu achten von innen die Fahrertür öffnete fuhr die 58-Jährige dagegen und stürzte zu Boden. Sie wurde mit leichteren Verletzungen vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Sachschaden ist nicht entstanden.

Anzeige


Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Leipheim: Promille bei Kontrolle festgestellt

Am Freitag, 16.08.2019, gegen 23.00 Uhr wurde bei einem 50-jährigen Pkw-Fahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle festgestellt, dass der Fahrer Alkohol intus hatte. Eine Überprüfung ...

Polizeikontrolle

Füssen: Pkw lief noch steuervergünstigt auf die verstorbene Mutter

Am 15.08.2019 wurde auf der St 2521 ein Pkw-Fahrer in Füssen zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrzeug steuervergünstigt ...