Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » 9-Jährige in Günzburg von PKW erfasst
RettungshubschrauberC
Symbolfoto: Mario Obeser

9-Jährige in Günzburg von PKW erfasst

Ein 9-jähriges Mädchen wurde am Nachmittag des 29.06.2016 in Günzburg von einem Pkw erfasst und schwer verletzt.
Heute, gegen 16:00 Uhr, fuhr das Mädchen mit ihrem Fahrrad aus einer Parkplatzausfahrt in der Straße „Am Weiher“ in Günzburg aus. Offensichtlich übersah sie dabei einen von links kommenden Skoda Octavia. Der 28 Jahre alte Fahrer brachte den Pkw nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand und erfasste das Mädchen frontal. Die 9-Jährige trug zum Unfallzeitpunkt einen Helm.

Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Nach jetzigem Erkenntnisstand besteht keine Lebensgefahr. Die Eltern des Kindes waren vor Ort und leisteten zusammen mit anderen Passanten erste Hilfe. Die Polizei Günzburg hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.
Anzeige


Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

München / Leim: BMW-Fahrer rast auf der Flucht vor der Polizei 14-Jährigen tot

Am 15.11.2019 ereignete sich im Münchner Stadtteil Leim ein folgenschwerer Unfall, den ein BMW-Lenker auf der Flucht vor der Polizei verursachte. Bilanz: 14-Jähriger tot, 16-Jährige ...

Messer

Bayreuth: 33-Jähriger sticht Kontrahenten in den Kopf

Mit einem Messer stach Freitagabend, den 15.11.2019, ein 33-Jähriger bei einem Streit in einer Wohnung im Stadtgebiet Bayreuth seinem Kontrahenten in den Kopf. Während sich ...