Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Verletzt: Betrunkener fällt gegen Schaufensterscheibe
Blaulicht und Rettungswagen. BSAktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Verletzt: Betrunkener fällt gegen Schaufensterscheibe

In Vöhringen verletzte sich ein betrunkener Mann, als er betrunken gegen eine Schaufensterscheibe fiel.
Am Freitag, gegen 15.30 Uhr rannte, aufgrund eines vorangehenden Streites, ein 22-jähriger Mann wutentbrannt die Wannengasse entlang, geriet ins Stolpern und prallte gegen die Schaufensterscheibe eines Geschäftes, wodurch diese zu Bruch ging. Der stark alkoholisierte Mann zog sich durch seinen Sturz eine Schnittverletzung am Kopf zu und musste ins Krankenhaus nach Weißenhorn verbracht werden. Strafrechtlich kann dem 22-Jährigen nichts vorgeworfen werden. Jedoch muss er für den verursachten Schaden, welcher sich auf ca. 3000 Euro beläuft, aufkommen.

Anzeige


Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Vöhringen: Seniorin will Frau helfen und wird verletzt

Bereits am 17.07.2019, gegen 13.00 Uhr, verletzte ein 29-jähriger Mann eine 71-jährige Frau im Bereich der Herbststraße in Vöhringen. Der Mann hatte dort einen lautstarken ...

Streit Faust

Memmingen: Nach Streit in Kinosaal Pkw beschädigt

In den Nachtstunden des Donnerstags, den 18.07.2019, kam es bei einer Kinovorstellung in Memmingen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Diese verbale Auseinandersetzung ...