Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Gute Augen der Polizei handeln Mann Ärger ein
Polizeifahrzeug Blau
Symbolfoto: Mario Obeser

Gute Augen der Polizei handeln Mann Ärger ein

Die Polizei sah mehrere Cannabis-Pflanzen auf dem Balkon einer Wohnung in Heidenheim und schaute daraufhin genauer nach.
Bei einer Streifenfahrt entdeckten Polizisten Cannabispflanzen auf dem Balkon des Mannes in der Leintalstraße. Staatsanwaltschaft und Richter ordneten daraufhin die Durchsuchung der Wohnung an. Die Polizei fand mehrere Pflanzen Cannabis und dazugehörige Samen. Die Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz dauern an. Die Akten werden demnächst der Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Anzeige


Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...