Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » PKW übersehen: Verkehrsunfall in Dillingen
Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

PKW übersehen: Verkehrsunfall in Dillingen

Weil ein PKW-Fahrer einen anderen PKW übersehen hatte, kam es in Dillingen zu einem Verkehrsunfall.
Am 10.08.2016, gegen 13.00 Uhr, wollte ein 27-jähriger Pkw-Fahrer, von der Staatstraße 2032, nach links in den Georg-Schmid-Ring, einbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 78-jährigen Pkw-Fahrer, welcher in ortsauswärtiger Richtung unterwegs war und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin des 78-Jährigen, leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 19000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...

Ulm/Illertal: Nach Vergewaltigung einer 14-Jährigen durch Asylbewerber – es waren Alkohol und Drogen im Spiel

Im Zusammenhang mit der Vergewaltigung einer 14-Jährigen in einer Wohnung im Illertal prüfen die Ermittlungsbehörden, ob das Opfer durch Rauschgifte gefügig gemacht werden sollte. Wie ...