Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » PKW übersehen: Verkehrsunfall in Dillingen
Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

PKW übersehen: Verkehrsunfall in Dillingen

Weil ein PKW-Fahrer einen anderen PKW übersehen hatte, kam es in Dillingen zu einem Verkehrsunfall.
Am 10.08.2016, gegen 13.00 Uhr, wollte ein 27-jähriger Pkw-Fahrer, von der Staatstraße 2032, nach links in den Georg-Schmid-Ring, einbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 78-jährigen Pkw-Fahrer, welcher in ortsauswärtiger Richtung unterwegs war und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin des 78-Jährigen, leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 19000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Handschellen Festnahme BortN66 – Fotolia

Augsburg: Junge Männer greifen Mann in Straßenbahn an

Eine Gruppe junger Männer hatte am 25.08.2019 in Augsburg, in der Straßenbahn einen Mann tätlich angegriffen und dabei verletzt. Gegen 00.35 Uhr stieg ein 20-jähriger ...

Günzburg Pferd stirbt – Reiterin verletzt 24082019 3

Günzburg: Bewusstlose Reiterin unter totem Pferd eingeklemmt

Mit einem nicht alltäglichen Einsatz hatte es die Feuerwehr Günzburg am Samstagnachmittag, dem 24.08.2019, zu tun. Eine Reiterin war in Günzburg eingeklemmt. Die 39-jährige Frau ...