Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Motorradfahrer auf der B16 in Auffahrunfall verwickelt
Polizei Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Motorradfahrer auf der B16 in Auffahrunfall verwickelt

Bei einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Bundesstraße 16 war auch ein Motorradfahrer verwickelt, der nun etwas mehr Ärger bekommt.
Am 14.08.2016 gegen 14.45 Uhr fuhr eine aus mehreren Fahrzeugen bestehende Kolonne auf der Bundesstraße 16 von Gundelfingen kommend in Richtung Günzburg. Als das erste Fahrzeug kurz vor dem Riedwirtshaus nach links in einen Parkplatz einbiegen wollte und abbremste, erkannte der dahinterfahrende 24-jährige Pkw-Fahrer dies zu spät und fuhr gegen das Heck des abbremsenden Pkw. Ein hinter dem 24-Jährigen fahrender 55-jähriger Motorradfahrer erkannte die vor ihm bremsenden Pkw ebenfalls zu spät und fuhr daher auf den Pkw des 24-Jährigen auf.

Biker hatte wohl Alkohol im Blut
Nachdem in der Atemluft des Motorradfahrers Alkoholgeruch festzustellen war, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8000 Euro.

Anzeige