Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Betriebsunfall: Druckluftschlauch löst sich
Rettungsdienst Fahrzeug Front mit Frontblitzer im Kühlergrill
Symbolfoto: Mario Obeser

Betriebsunfall: Druckluftschlauch löst sich

Bei einem Betriebsunfall in Jettingen-Scheppach verletzte sich ein Arbeiter am Auge, nachdem sich ein Druckluftschlauch löste.
Am Freitag, um 17.45 Uhr, verletzte sich ein 44-jähriger Arbeiter eines Kunststoffbetriebes im Bereich des rechten Auges. Beim Reinigen einer Maschine mit Druckluft löste er versehentlich den Schlauch von der Druckluftpistole. Der unter Druck stehende Schlauch traf ihn im Gesicht. Auf Grund der Verletzung wurde er zu einem Augenarzt gebracht.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht auf PKW

Augsburg: Von Kopfnuss bis Fußtritte bei Auseinandersetzungen

Die Polizei musste in Augsburg am 21.07.2019, in den Morgenstunden, zu zwei Einsätzen wegen handgreiflicher Streitigkeiten fahren. Auf „offener Straße“ wollte am Sonntag gegen 01.30 ...

Fahrrad Schloss

Günzburg: Fahrrad nach Diebstahl wieder zurück gebracht

Am Samstag, gegen 15.00 Uhr, stellte eine Dame ihr Fahrrad für lediglich ein paar Minuten in der Friedhofstraße ab. Als sie zurückkehrte, befand sich das ...