Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Betriebsunfall: Druckluftschlauch löst sich
Rettungsdienst Fahrzeug Front mit Frontblitzer im Kühlergrill
Symbolfoto: Mario Obeser

Betriebsunfall: Druckluftschlauch löst sich

Bei einem Betriebsunfall in Jettingen-Scheppach verletzte sich ein Arbeiter am Auge, nachdem sich ein Druckluftschlauch löste.
Am Freitag, um 17.45 Uhr, verletzte sich ein 44-jähriger Arbeiter eines Kunststoffbetriebes im Bereich des rechten Auges. Beim Reinigen einer Maschine mit Druckluft löste er versehentlich den Schlauch von der Druckluftpistole. Der unter Druck stehende Schlauch traf ihn im Gesicht. Auf Grund der Verletzung wurde er zu einem Augenarzt gebracht.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...