Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Kabelbrand im PKW: Rauchentwicklung während der Fahrt
Bsaktuell, Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Kabelbrand im PKW: Rauchentwicklung während der Fahrt

Ein PKW-Brand sorgte am 01.09.2016 für den Einsatz zweier Feuerwehren auf der ST 2025 bei Röfingen.
Gestern gegen 06.45 Uhr fuhr ein 61-jähriger Burgauer mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2025, Umgehung von Röfingen Richtung Jettingen-Scheppach. Dort kam es aufgrund eines Kabelbrandes zur Rauchentwicklung im Innenraum des Pkw. Als die ersten Flammen aufschlugen, verließ der Fahrer den Pkw. Das Feuer wurde durch die Feuerwehren Röfingen und Jettingen-Scheppach gelöscht. Der Pkw brannte völlig aus. Der Fahrer wurde mit Verdacht einer Rauchvergiftung in das Krankenhaus Günzburg gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Die Ursache für den Kabelbrand ist unbekannt. Die Straße war für die Zeit der Löschmaßnahmen und bis zur Abschleppung des Pkw gesperrt.

Anzeige