Home » Allgemein » TOP-Nachrichten » Kreis Günzburg: Existenzgründung im Voll- oder Nebenerwerb – jetzt noch anmelden!
Terminhinweise. Foto: © Igor Negovelov - Fotolia

Kreis Günzburg: Existenzgründung im Voll- oder Nebenerwerb – jetzt noch anmelden!

Eine gute Idee macht noch lange kein erfolgreiches Unternehmen. Zwar gibt es immer wieder Beispiele, bei denen aus einer einfachen Idee heraus ein wahres Imperium entstand, kaum jemand spricht jedoch von den tausenden anderen Existenzgründern, die mit ihren Ideen gescheitert sind. Darum ist eine fachliche Beratung für Existenzgründer auch so wichtig.

Wer sich selbstständig machen möchte, aber nicht weiß, worauf man vor und während der Gründung achten muss, für den bietet die Regionalmarketing Günzburg GbR – Wirtschaft und Tourismus am Donnerstag, den 13. Okt., von 14 bis 18 Uhr im Vortragssaal der Sparkasse Günzburg-Krumbach, Marktplatz 2 in Krumbach den Existenzgründersprechtag des Landkreises an.

Bei Fachvorträgen zu Finanzierung, Planung, Rechts- und Steuerfragen erhalten die Teilnehmer fachlich fundierte Informationen, die für die Gründung eines eigenen Unternehmens hilfreich sind.

Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro. Darin enthalten sind die Tagungsunterlagen sowie ein Beratungsgutschein der IHK im Wert von 20 Euro. Die Anmeldung erfolgt über das IHK-Bildungshaus Schwaben. Anmeldeschluss 09.Oktober 2016.

Informationen zum Programm sowie das Anmeldeformular gibt es unter:
www.landkreis-guenzburg-wirtschaft.de/existenzgruendersprechtage

und im entsprechenden Flyer, der bei den Veranstaltern und Partnern (alle Sparkassen und Raiffeisen- bzw. Volksbanken, Agentur für Arbeit, IHK, HWK und Regionalmarketing Günzburg GbR – Wirtschaft und Tourismus) im Landkreis erhältlich ist.

Anzeige