Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Unfall in Kirchheim: Beim Abbiegen aufgefahren
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfall in Kirchheim: Beim Abbiegen aufgefahren

Am 04.10.2016 kam es in Kirchheim auf Höhe des Marktplatzes zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
Ein 20-jähriger Autofahrer übersah, dass ein vorausfahrender 63-jähriger PKW-Lenker auf den Marktplatz abbiegen wollte und fuhr ihm hinten auf. Der 20-Jährige selbst, verletzte sich dabei leicht und wurde durch den Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Vöhringen: Seniorin will Frau helfen und wird verletzt

Bereits am 17.07.2019, gegen 13.00 Uhr, verletzte ein 29-jähriger Mann eine 71-jährige Frau im Bereich der Herbststraße in Vöhringen. Der Mann hatte dort einen lautstarken ...

Streit Faust

Memmingen: Nach Streit in Kinosaal Pkw beschädigt

In den Nachtstunden des Donnerstags, den 18.07.2019, kam es bei einer Kinovorstellung in Memmingen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Diese verbale Auseinandersetzung ...