Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Missverständnis führt zu Verkehrsunfall in Gundelfingen
Polizeifahrzeug mit Blaulicht spiegelt
Symbolfoto: Mario Obeser

Missverständnis führt zu Verkehrsunfall in Gundelfingen

In Gundelfingen a.d. Donau kam es am 05.10.2016 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Verletzt wurde niemand.
Gegen 17.30 Uhr kam es in der Günzburger Straße, zu einem Verkehrsunfall, nachdem ein 18-jähriger Pkw-Fahrer von dort in die Bächinger Straße abbiegen wollte. Da die Straße jedoch derzeit auf Grund von Baumaßnahmen gesperrt ist, setzte er die Fahrt weiter fort.

Ein 47-jähriger Autofahrer, welcher aus der Bächinger Straße, in die Günzburger Straße einbiegen wollte, glaubte jedoch, dass ihm der entgegenkommende Fahrer nur die Einfahrt ermöglichen wollte und fuhr in die Günburger Straße ein, dabei kam es zum Zusammenstoß.
Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 6000 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug blau seitlich

Allmendingen: 50-Jährige schleudert gegen Leitplanke

Eine Autofahrerin verletzte sich am Montag, 10.12.2018, bei einem Verkehrsunfall in Allmendingen leicht. Gegen 21.45 Uhr fuhr eine 50-Jährige von Schmiechen nach Allmendingen. Kurz vor ...

Betrug Telefon Computer Handy

Holzheim: Anrufe falscher Polizeibeamter

Gleich zweimal meldeten sich Anwohner aus Holzheim, die erklärten, dass ein angeblicher Polizeibeamter mit der Telefonnummer 09071/110 anrief. Diese Anrufe fanden am 11.12.2018 gegen 22.17 ...