Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Betrunkener tickt in Günzburg aus: Fahrzeuge beschädigt und Mann verletzt
Symbolfoto: © itakdalee

Betrunkener tickt in Günzburg aus: Fahrzeuge beschädigt und Mann verletzt

Ein Betrunkener randalierte gestern in Günzburg, beschädigte dabei mehrere Fahrzeuge und ging auf Handwerker los.
Am 22.10.2016, um 08.45 Uhr, fing ein junger Mann vermutlich infolge seiner Alkoholisierung in der Goethestraße in Günzburg an zu randalieren. Er warf mit seinem Handy um sich und beschädigte dabei mehrere Pkw. Am Stadtbach ging er dann ohne erkennbaren Grund auf zwei Handwerker los und schlug diese.

Der genaue Schaden an den Pkw ist noch nicht bekannt. Einer der Handwerker wurde wegen der erlittenen Verletzung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Der junge Mann konnte von der Polizei festgenommen und zur Polizeidienststelle verbracht werden. Nachdem er sich dort beruhigt hatte, wurde er entlassen.

Anzeige