Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Am frühen Morgen mit Drogen im Blut unterwegs?
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Am frühen Morgen mit Drogen im Blut unterwegs?

Am frühen Samstagmorgen wurde eine 31-jährige Pkw-Lenkerin in der Günzburger Straße in Ichenhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Hierbei ergaben sich für die Polizeibeamten der Günzburger Polizei Verdachtsmomente, dass diese ihren Pkw unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Bei der Frau wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sollte die Untersuchung der Blutprobe den Verdacht bestätigen erwartet die 31-jährige ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und ein mindestens einmonatiges Fahrverbot.

Anzeige