Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Flucht vor Polizei in Ichenhausen endet in Sackgasse
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Flucht vor Polizei in Ichenhausen endet in Sackgasse

Ein Autofahrer wollte sich in Ichenhausen am 29.10.2016 einer Verkehrskontrolle entziehen und gab Gas.
Am frühen Samstagmorgen sollte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer in der Günzburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, da dieser ohne funktionierendes Abblendlicht unterwegs war. Der 26-jährige Pkw-Fahrer versuchte sich zunächst der Verkehrskontrolle zu entziehen. Er reagierte nicht auf die Anhaltesignale und setzte seine Fahrt beschleunigt fort. Seine Flucht endete jedoch nach kurzer Verfolgung da er in eine Sackgasse gefahren war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte sich dann heraus, dass der 26-jährige keine Fahrerlaubnis besitzt.

Anzeige