Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Täter gestört: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Denzingen
Einbrecher macht sich zu schaffen
Foto: Polizeiliche Kriminalprävention (Symbolfoto)

Täter gestört: Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Denzingen

Ein Mann versuchte am Montag in ein Einfamilienhaus in Denzingen einzubrechen. Die Polizei Günzburg sucht nun Hinweise zum Täter.
Am 31.10.2016, gegen 17.50 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter in der Michelerstraße in Denzingen in ein freistehendes Einfamilienhaus einzubrechen. Hierbei wurde er von einer Bewohnerin gestört. Er brach sein Vorhaben ab und flüchtete.

Beschreibung des Täters
Der Mann war ca. 180 cm groß, hatte eine kräftige Figur, hatte dunkle kurze Haare und war ca. 35 Jahre alt.

Bei dem Einbruchversuch entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, erbeten.

Anzeige