Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Betrunken und zu schnell: Pkw prallt gegen Baum
Kein Alkohol am Steuer
Symbolfoto: © Zerbor - Fotolia.com

Betrunken und zu schnell: Pkw prallt gegen Baum

Einen Verkehrsunfall verursachte heute eine Autofahrerin bei Gerstetten, bei dem ihr Beifahrer schwer verletzt wurde.
Eine 25-jährige Autofahrerin befuhr am Samstag gegen 05.10 Uhr, die Gemeindeverbindungsstraße von Gerstetten in Richtung Heldenfingen. Wegen überhöhter Geschwindigkeit und auf Grund von alkoholischer Beeinflussung kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw prallte frontal gegen einen Baum.

Bei dem Verkehrsunfall wurden die Fahrerin und ihr 26-jähriger Beifahrer verletzt. Der Beifahrer wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Bei der Autofahrerin wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Sie muss sich nun den Konsequenzen stellen.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 15.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

wichtige-information-vrd-fotolia-info

Günzburg/Leipheim: Aktuell Vermehrte Betrugsanrufe verschiedener Art

Seit 15.00 Uhr gehen heute, 23.08.2019, bei der Polizei Günzburg mehrere Anzeigen ein, wonach Bürger aus Leipheim und Günzburg mit verschiedenen Maschen versucht werden über ...

Werkzeug der Spurensicherung

Sontheim/Brenz: Unbekannter bedroht und fesselt Ehepaar in dessen Haus

Am frühen Freitag, 23.08.2019, drang ein Unbekannter in ein Wohnhaus in Sontheim/Brenz ein. Über wenige Stunden habe er ein Ehepaar bedroht, ehe er wieder flüchtete. ...