Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Zeuge beobachtet Unfall: Polnischer LKW-Fahrer begeht Unfallflucht
Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg
Symbolfoto: Mario Obeser

Zeuge beobachtet Unfall: Polnischer LKW-Fahrer begeht Unfallflucht

Ein LKW-Fahrer war bei Günzburg gegen einen Telefonmast gefahren und machte sich aus dem Staub. Doch ein Zeuge konnte alles beobachten.
Am frühen Nachmittag des gestrigen Freitages, 04.11.2016, fuhr ein Lastkraftwagen auf der Bundesstraße 16 von Günzburg in Richtung Dillingen. Der 62-jährige Fahrer des Lkw war in einem Kurvenbereich offensichtlich kurzzeitig Unaufmerksam und kam mit seinem Gefährt nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort fuhr er gegen einen Telefonmast und beschädigte diesen massiv. Ohne anzuhalten setzte der Mann allerdings anschließend seine Fahrt in Richtung bayerische Landesgrenze fort.

Unfall blieb nicht unbeobachtet
Durch einen aufmerksamen anderen Verkehrsteilnehmer konnte die Unfallsituation bemerkt werden. Dieser Zeuge verständigte umgehend über Notruf die Polizei. Auch ließ es sich der Autofahrer nicht nehmen, dem Lkw mit polnischer Zulassung zu folgen. Aufgrund dieses vorbildlichen Verhaltens konnte der flüchtige Lkw letztendlich durch eine Polizeistreife im Bereich Heidenheim angehalten werden.

Sicherheitsleistung erhoben
Nachdem der Unfallverursacher im deutschen Bundesgebiet keinen Wohnsitz hat, wurde durch die Staatsanwaltschaft Memmingen zur Sicherung des Strafverfahrens die Erhebung einer Sicherheitsleistung im höheren dreistelligen Bereich angeordnet. Nach Zahlung dieser Geldsumme durfte der Lkw-Fahrer seine Fahrt fortsetzen.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Schriftzug Polizei Front

Westerheim: Rund 30.000 Euro Sachschaden durch Aquaplaning

Am Nachmittag des 21.05.2019 kam eine 51-jährige Pkw-Fahrerin zwischen Oberwesterheim und Sontheim aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern. Ihr Fahrzeug geriet auf die beginnende Leitplanke und ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Burgau: Mofa am Bahnhof gestohlen

Am vergangenen Montag, am 20.05.2019, zwischen 13.00 Uhr und 22.00 Uhr entwendete ein bisher unbekannter Täter ein Kleinkraftrad, das am Burgauer Bahnhof abgestellt war. Das ...