Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Grölende Männer werfen Bierflasche nach 25-Jährigem
Symbolfoto: Mario Obeser

Grölende Männer werfen Bierflasche nach 25-Jährigem

Ein Mann bat gestern Nacht eine Gruppe Männer in Leipheim, leiser zu sein. Dies passte den Männern nicht.
Am 08.11.2016, kurz vor Mitternacht, lief eine Gruppe stark alkoholisierter Männer grölend an einem Wohnanwesen in der Schulgasse vorbei. Ein Bewohner forderte daraufhin von seinem Balkon aus die Personen auf, ruhiger zu sein. Daraufhin wurde er von einem der Männer massiv beleidigt. Zudem warf dieser eine Bierflasche in die Richtung des 25-jährigen Bewohners. Diese traf den 25-Jährigen glücklicherweise nicht, sondern zerschellte an der Hauswand. Danach entfernten sich die bisher unbekannten Männer.

Der Mann der die Beleidigungen rief und die Bierflasche warf wird wie folgt beschrieben: lange braune Haare die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren, schlank, ca. 190 cm groß, Bartträger.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg an die Telefonnummer 08221/9190 erbeten.

Anzeige