Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Schulbus fährt auf abbiegenden PKW auf
Symbolfoto: Mario Obeser

Schulbus fährt auf abbiegenden PKW auf

Zum Glück ohne Verletzte endete gestern ein Auffahrunfall durch einen Schulbus im Günzburger Stadtteil Reisensburg.
Am 08.11.2016, gegen 13.15 Uhr, befuhr ein 40-Jähriger mit seinem Pkw die Günzburger Straße in Reisensburg in Richtung Ortsmitte. Auf Höhe der Einmündung „Am Hasenfeld“ wollte er nach rechts von der Günzburger Straße in die Straße „Am Hasenfeld“ einbiegen. Hierzu bremste er sein Fahrzeug ab. Ein ihm nachfolgender 52-jähriger Fahrer eines mit Schülern besetzten Schulbusses erkannte dies aufgrund eines unzureichenden Sicherheitsabstandes zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 8.000 Euro.

Anzeige