Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Hinweise gesucht: Drei Einbrüche im Raum Burgau
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Hinweise gesucht: Drei Einbrüche im Raum Burgau

In den vergangenen Tagen verübten wieder Einbrecher im Bereich Burgau ihr Werk und brachen in Gebäude ein. Polizei sucht Zeugen.

Einbruch in Schule in Röfingen
In der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag wurde in einer Schule in dem Hühleweg eingebrochen. Ein bisher unbekannter Täter hebelte eine Fluchttüre auf und verschaffte sich Zugang zum Gebäude. Er wuchtete noch zwei weitere Türen auf und verursachte dadurch Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Ein Beuteschaden konnte bisher noch nicht festgestellt werden.

Über ein Fenster kam ein Einbrecher in Dürrlauingen
In der Zeit von Samstag, 12.11.2016, 13:00 Uhr bis zum Sonntag, 13.11.2016, 07:00 Uhr drang ein bisher unbekannter Täter über ein nicht versperrtes Fenster in die Großküche in ein Gebäude in der St.-Nikolaus-Straße ein. Er entwendete eine Geldkassette mit ca. 20 Euro Inhalt.

In unbewohntes Gebäude eingebrochen
Am Sonntag, 13.11.2016 wurde bei der Polizeiinspektion Burgau ein Einbruch in der Mühlstraße in Scheppach mitgeteilt. Im Lauf der vergangenen Woche drang ein bisher unbekannter Täter in das momentan unbewohnte Gebäude ein, indem er das Fenster eines Vorhäuschens aufhebelte. Er durchsuchte anschließend die kompletten Wohnräume, konnte aber scheinbar keine Beute machen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

Zeugenhinweise, in allen drei Fällen, erbittet die Polizeiinspektion Burgau unter der Telefonnummer 08222/96900. Insbesondere verdächtige Wahrnehmungen auch im Umfeld der Tatorte sind interessant.

Anzeige
x

Check Also

Motorradunfall ST2023 Rieden-Kissendorf 21092019 8

Kreis Günzburg: Motorräder stoßen bei Rieden frontal zusammen

Am späten Nachmittag des 21.09.2019 kam es auf der Staatsstraße 2023 zwischen Rieden a.d. Kötz und Großkissendorf zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer mit zwei Verletzten. ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Kreis Dillingen: Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Hinweise eventueller Zeugen von zwei Unfallfluchten in Höchstädt und Wertingen. Diese ereigneten sich am gestrigen Freitag, den 20.09.2019. Renault Megane ...