Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Amtseinführung von PKH Stefan Eska als Leiter bei der Polizeiinspektion Burgau
Amtseinführung Stefan Eska Leiter Polizeiinspektion Burgau
(v.l.) Landrat Hubert Hafner, Erster Bürgermeister Konrad Barm, PHK Stefan Eska, PP Werner Strößner, MdL Alfred Sauter. Foto: Polizei

Amtseinführung von PKH Stefan Eska als Leiter bei der Polizeiinspektion Burgau

Am 15. November 2016 wurde der neue Leiter der Polizeiinspektion Burgau, Polizeihauptkommissar Stefan Eska, im Rahmen einer kleinen Feierstunde offiziell in sein Amt eingeführt.

Der Festakt wurde im „Großen Sitzungssaal“ des Rathauses Burgau im Beisein von Vertretern aus Politik und Polizei abgehalten. Polizeipräsident Werner Strößner, Herr MdL Alfred Sauter und Herr Erster Bürgermeister Konrad Barm wünschten dem neuen Leiter viel Glück und „Gottes Segen“ bei seinen künftigen Entscheidungen.

Stefan Eska kann auf die Erfahrung von fast 30 Jahren Dienstzeit zählen. Hierbei konnte er sich in verschiedenen polizeilichen Funktionen qualifizieren.

Anzeige
x

Check Also

Dachschild eines Fahrschulautos

Sulzberg: Prüfungsfahrt endet mit Sachschaden und zwei Verletzten

Am Vormittag des 22.07.2019 absolvierte ein 26-jähriger Fahrschüler seine Prüfungsfahrt, als er im Gewerbegebiet See eine Notbremsung durchführte. Der von der Vollbremsung überraschte nachfolgende 75-jährige ...

Telefon

Kreis Günzburg: Polizei warnt vor aktuell stattfindenden Betrugsanrufen

Die Polizei warnt vor aktuell im nördlichen Landkreis stattfindenden Anrufen falscher Polizeibeamter, bei denen offenbar gezielt Senioren im Fokus stehen. Die Vorgehensweise ist meist gleich: ...