Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Amtseinführung von PKH Stefan Eska als Leiter bei der Polizeiinspektion Burgau
Amtseinführung Stefan Eska Leiter Polizeiinspektion Burgau
(v.l.) Landrat Hubert Hafner, Erster Bürgermeister Konrad Barm, PHK Stefan Eska, PP Werner Strößner, MdL Alfred Sauter. Foto: Polizei

Amtseinführung von PKH Stefan Eska als Leiter bei der Polizeiinspektion Burgau

Am 15. November 2016 wurde der neue Leiter der Polizeiinspektion Burgau, Polizeihauptkommissar Stefan Eska, im Rahmen einer kleinen Feierstunde offiziell in sein Amt eingeführt.

Der Festakt wurde im „Großen Sitzungssaal“ des Rathauses Burgau im Beisein von Vertretern aus Politik und Polizei abgehalten. Polizeipräsident Werner Strößner, Herr MdL Alfred Sauter und Herr Erster Bürgermeister Konrad Barm wünschten dem neuen Leiter viel Glück und „Gottes Segen“ bei seinen künftigen Entscheidungen.

Stefan Eska kann auf die Erfahrung von fast 30 Jahren Dienstzeit zählen. Hierbei konnte er sich in verschiedenen polizeilichen Funktionen qualifizieren.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Lechhausen: Zwei Fahrzeuge teils ausgebrannt

Am Sonntag, 13.10.2019, 23.40 Uhr, stellte ein 49-jähriger Zeuge Feuer im Frontbereich eines in Lechhausen, in der Kulturstraße, abgestellten Pkw fest und alarmierte daraufhin die ...

Polizeifahrzeug 110

Stadtbergen: „Spiel“ mit Waffen lösen zwei Polizeieinsätze aus

Die Polizei in Augsburg musste am gestrigen Sonntagnachmittag, dem 13.10.2019, zu zwei Einsätzen ausrücken, bei denen Personen mit Waffen mitgeteilt wurden. Mit Pistole in die ...