Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: LKA und Kripo auf der Suche nach der Brandursache – Obduktion angeordnet

Leipheim: LKA und Kripo auf der Suche nach der Brandursache – Obduktion angeordnet

Ermittler der Kripo und des Landeskriminalamtes suchen weiter nach der Brandursache des Brandes in Riedheim. Obduktion wird durchgeführt.

Die Untersuchungen am Brandort haben die Ermittler der Kriminalpolizei Neu-Ulm am heutigen Mittwoch zusammen mit einem Sachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes fortgeführt. Die Brandursache ist weiterhin ungeklärt. Vor Ort aufgefundene Beweismittel wurden sichergestellt und werden in den nächsten Tagen auf eine mögliche technische Brandursache untersucht. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung durch Dritte liegen nicht vor.

Verstorbene werden Obduziert
Ferner wurde von der Staatsanwaltschaft Memmingen die Obduktion der Verstorbenen angeordnet. Ein mögliches Ergebnis wird in den nächsten Tagen erwartet.

Die Stadt Leipheim hat für die Mutter, die den Brand überlebte, ein Spendenkonto eingerichtet. Hier gibt es weitere Info dazu.

Anzeige