Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Hoher Beuteschaden bei Einbruch in Rettenbach
Einbrecher macht sich zu schaffen
Foto: Polizeiliche Kriminalprävention (Symbolfoto)

Hoher Beuteschaden bei Einbruch in Rettenbach

In Rettenbach, im Kreis Günzburg, wurde bei einem Einbruch ein hoher Beuteschaden verursacht. Polizei bittet um Hinweise.
Am 27.11.2016 in der Zeit von 11:30 Uhr bis 19:30 Uhr wurde in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Alois-Melcher-Straße in Rettenbach eingebrochen. Der Täter hebelte in Abwesenheit der Bewohner die Terrassentüre auf und durchsuchte die Wohnung. Der Beuteschaden beträgt ca. 15.000 Euro, der entstandene Sachschaden ca. 2.000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter Tel. 08222/ 96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Anzeige