Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Frau wird bei Verkehrsunfall verletzt
rettungswagen-und-feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: Frau wird bei Verkehrsunfall verletzt

Gestern Vormittag zog sich eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B 492 Verletzungen zu. Feuerwehr Medlingen im Einsatz.
Am 08.12.2016, gegen 08.50 Uhr, kam es auf der B 492, zwischen Gundelfingen und Medlingen, zu einem Verkehrsunfall, als eine 26-jährige Pkw Fahrerin, nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Dies übersah jedoch ein nachfolgender 48-jähriger Pkw-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 26-jährige Pkw Fahrerin mittelschwer verletzt und musste, vom Rettungsdienst erstversorgt, ins Dillinger Krankenhaus gefahren werden.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Gesamthöhe von rund 4500 Euro. Durch die Freiwillige Feuerwehr Medlingen, welche mit 12 Einsatzkräften vor Ort war, wurde eine Umleitung eingerichtet und die Unfallstelle abgesichert.

Anzeige
x

Check Also

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...

Einbruch Einbrecher

Memmingen: Hinweise zu Einbrüchen im Memminger Stadtgebiet gesucht

Während des derzeit stattfindenden Jahrmarktes kam es am Samstagnachmittag, 12.10.2019, im Innenstadtbereich von Memmingen zu zwei Einbrüchen. Dabei wurde sich jeweils durch massive Gewalteinwirkung Zugang ...