Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Frau wird bei Verkehrsunfall verletzt
rettungswagen-und-feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: Frau wird bei Verkehrsunfall verletzt

Gestern Vormittag zog sich eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der B 492 Verletzungen zu. Feuerwehr Medlingen im Einsatz.
Am 08.12.2016, gegen 08.50 Uhr, kam es auf der B 492, zwischen Gundelfingen und Medlingen, zu einem Verkehrsunfall, als eine 26-jährige Pkw Fahrerin, nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Dies übersah jedoch ein nachfolgender 48-jähriger Pkw-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 26-jährige Pkw Fahrerin mittelschwer verletzt und musste, vom Rettungsdienst erstversorgt, ins Dillinger Krankenhaus gefahren werden.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Gesamthöhe von rund 4500 Euro. Durch die Freiwillige Feuerwehr Medlingen, welche mit 12 Einsatzkräften vor Ort war, wurde eine Umleitung eingerichtet und die Unfallstelle abgesichert.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug

Markt Wald: Motorradfahrer überholt und überschlägt sich

Bei einem misslungenen Überholmanöver eines Motorradfahrers, am 19.06.2019 bei Markt Wald, kam es zu einem Verkehrsunfall. Gegen 20.20 Uhr überholte ein 36-jähriger Motorradfahrer in Richtung ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Dirlewang: Rennradlerin von 91-Jährigem übersehen und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am 19.06.2019 bei Dirlewang ereignete, zog sich eine Rennradfahrerin schwere Verletzungen zu. Am Mittwoch, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein 91-jähriger ...