Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Berauschte Personen lösen Brand aus: Rauchmelder löste aus
Wärmebildkamera, Feuerwehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Berauschte Personen lösen Brand aus: Rauchmelder löste aus

In Pfaffenhofen a.d.Roth ist es einem Rauchmelder und einem Nachbarn zu verdanken, dass ein Brand nicht schlimmere Folgen hatte.
Am frühen Sonntagmorgen, gegen 05.30 Uhr, teilte ein Anrufer mit, dass in der benachbarten Wohnung ein Rauchmelder Alarm schlagen würde. Die Polizeibeamten und die verständigte Feuerwehr konnten vor Ort tatsächlich eine Rauchentwicklung feststellen, was auf einen tatsächlichen Brand hindeutete.

Person in Gefahr – Polizist brach Wohnung auf
Der betreffende Wohnungsmieter hielt sich vor dem Haus auf und gab an, dass sich noch ein Freund in der Wohnung aufhalten würde. Da die Wohnungstür nicht geöffnet wurde, musste diese von einem Polizeibeamten gewaltsam geöffnet werden. Der 28-jährige Freund konnte sofort aus der verqualmten Wohnung gebracht werden.

Matratze und Decke brannten
Im Anschluss löschte die Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen, mit Atemschutz ausgestattet, eine brennende Matratze und Decke. Der Brand wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand offenbar durch eine glimmende Zigarette ausgelöst.

Rauchmelder und die schnelle Mitteilung verhinderten Schlimmeres
Der unsachgemäße Umgang mit der Zigarette ist vermutlich auf die sehr starke Alkoholisierung beider beteiligten Personen zurückzuführen. Die beiden Freunde hatten Alkoholwerte von knapp zwei bis zweieinhalb Promille. Zudem konnten am Brandort geringe Mengen Cannabis sichergestellt werden. Ob die beiden Personen auch unter Drogeneinwirkung standen ist bislang unklar. Der 30-jährige Wohnungsmieter und sein 28-jähriger Freund wurden wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. In der Wohnung entstand ein Sachschaden von ca. 250 Euro.

Gegen den Wohnungsinhaber wird wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Die weiteren Ermittlungen sollen nun klären, wie es genau zu dem Brand kam und wer hierfür verantwortlich ist.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

Feuerwehr DLK Drehleiter

Schelklingen: Flüchtlingsunterkunft nach Brand beschädigt – rund 50.000 Euro Schaden

Nach einem Brand am Mittwoch, den 21.08.2019, ist ein Haus in Schelklingen-Hausen, welches als Flüchtlingsunterkunft genutzt wurde, nicht mehr bewohnbar. Wie die Polizei berichtet, brach ...