Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Mann frägt mit entblößtem Geschlechtsteil nach Feuer
Exhibitionist
Symbolfoto: blackday - Fotolia

Mann frägt mit entblößtem Geschlechtsteil nach Feuer

Ein Exhibitionist trat in Senden a.d.Iller am 09.12.2016 in Erscheinung und zeigte sich einer Frau, die Anzeige erstattete.
Am Freitagnachmittag wurde gegen 16 Uhr eine 49-jährige Frau von einem jungen Mann auf Höhe der Eislaufanlage angesprochen und nach Feuer gebeten. Hierbei bemerkte sie sein entblößtes Geschlechtsteil. Durch das besonnene und resolute Ansprechen seitens der Frau verschwand der Täter umgehend. Bei dem unbekannten Täter handelt es sich um einen ca. 25-jährigen Mann, etwa 1,65 m groß, deutsch mit ausländischem Akzent, bekleidet mit dunkler Jeans, dunkelblauer gesteppter Winterjacke, schwarz/ weiße Turnschuhe.
Hinweise werden von der Polizeistation Senden unter der Telefonnummer 07307/91000-0 erbeten.

Update 16.12.2016 – Der Täter ist gefasst. Hier gehts zum Bericht

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Heck

Mering: Zusammenstoß auf der Bundesstraße 2

Am 14.09.2019, gegen 11.50 Uhr, übersah eine Pkw-Fahrerin beim Abbiegen von der Bundesstraße 2 nach links in die Ohmstraße in Mering einen entgegenkommenden Pkw. Beim ...

Notarzt NEF Rettungsdienst

Laupheim: Motorradfahrer wird von Pkw-Lenker übersehen und erfasst

Beim Abbiegen übersah ein 26-jähriger Alfa Romeo-Fahrer am Samstagvormittag, 14.09.2019, gegen 11.00 Uhr, einen 49-jähriger Motorradfahrer in Laupheim. Der Autofahrer hatte ihm beim Linksabbiegen von ...