Home » Gemeindenachrichten » Landkreis Günzburg » Stadt Günzburg » Von Schülern geschmückt: Christbaumschmuck in Handarbeit
Günzburg Weihnachtsbaum von Schülern geschmückt
Die 7. bis 9. Klasse der Montessori-Weltkinderschule haben die Christbaumdekoration für den prächtigen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz gebastelt. Foto: Sabrina Schmidt/ Stadt Günzburg.

Von Schülern geschmückt: Christbaumschmuck in Handarbeit

Weihnachtsbaum auf dem Günzburger Marktplatz wurde von Schülern geschmückt.
Auch in diesem Jahr stammt der Christbaumschmuck, der den Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz in Günzburg ziert, von den Schülerinnen und Schülern der Montessori-Weltkinderschule. In den Wochen vor dem Beginn der Adventszeit hatten die Schüler der 7. bis 9. Klassen während ihres Kunstunterrichts die über 100 Päckchen geschnürt. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von ihrer Klassenlehrerin Verena Fischer, die sachkundigen Tipps und Tricks zu Schleifen, Papier und Dekoration parat hatte.

Für ihr Engagement erhielten die Schüler jetzt von Kulturamtsleiter Peter Bannwarth Süßigkeiten und Leckereien. „Für den Endspurt bis zu den Weihnachtsferien“, schmunzelt Bannwarth, der gemeinsam mit seinem Team vom Kulturamt für die Weihnachtsdekoration in der Innenstadt verantwortlich ist.

Anzeige
x

Check Also

Sanierung Sperrung Bahnübergang Wasserburg Günzburg

Günzburg/Wasserburg: Bahnübergang an zwei Tagen gesperrt

Für die Sanierungsarbeiten am Bahnübergang, in der Ortsstraße in Wasserburg, ist dieser vom 26. bis 27. September 2019 für den Gesamtverkehr gesperrt. Für Anlieger ist ...

Dienstjubiläen Verabschiedung Guenzburg Dango Hermann Keilwerth Metzger

Stadt Günzburg: Mehrere Jubiläen und eine Verabschiedung in den Ruhestand

Sonja Dango, Sieglinde Hermann, Tanja Keilwerth und Birgit Metzger feiern langjährigen Dienst – letztere verabschiedet sich in den Ruhestand Für ein 40-jähriges und drei 25-jährige ...