Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Streit zwischen Arbeiter und Polier wurde handgreiflich
Ein grünes Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Streit zwischen Arbeiter und Polier wurde handgreiflich

Bei einer Firma in der Proviantbachstraße in Augsburg eskalierte gestern Abend ein Streit zwischen Mitarbeitern.
Die derzeit bei der Firma durchzuführenden Sanierungsarbeiten erfolgen im Schichtbetrieb. Zum Schichtbeginn trat wohl eine Gruppe von fünf Männern zu spät an, weshalb sie in einen Streit mit dem zuständigen Polier gerieten.

Der Streit gipfelte in Handgreiflichkeiten, weshalb die Polizei hinzugerufen wurde. Aufgrund widersprüchlicher Angaben aller Beteiligten, muss der genaue Hergang noch ermittelt werden. Schwerer verletzt wurde bei der Auseinandersetzung offenbar niemand. Die Nachtschichtarbeiter wurden aufgrund des Vorfalls noch vor Beginn der Arbeiten wieder nach Hause geschickt.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei

Harburg: Lkw-Fahrer fährt verbotswidrig in Innenstadt und richtet Sachschaden an

Am gestrigen 17.09.2019, gegen 13.45 Uhr, durchfuhr ein Lastkraftwagen mit Anhänger trotz mehrfacher Beschilderung verbotswidriger Weise die Harburger Innenstadt. In der Nördlinger Straße blieb er ...

Rettungswagen Front

Nördlingen: Autofahrerin übersieht und erfasst Radlerin

Eine Radfahrerin wurde gestern Mittag, am 17.09.2019, in Nördlingen von einer Autofahrerin übersehen und verletzt. Eine 69-Jährige war mit ihrem Pkw aus einem Parkplatz in ...