Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Niederstotzingen » Autofahrer übersieht Postauto: Zustellerin schwer verletzt
DRK, Deutsches Rotes Kreuz, BSAktuell, Nachrichten,
Symbolfoto: Mario Obeser

Autofahrer übersieht Postauto: Zustellerin schwer verletzt

In Niederstotzingen hatte am 28.12.2016 ein Autofahrer ein stehendes Postfahrzeug übersehen und fuhr auf.
Gestern, gegen 13 Uhr, fuhr der Fahrer eines PKW-Opel auf der Stettener Straße in Niederstotzingen. Am Straßenrand stand ein gelbes Fahrzeug, ein Postauto. Dies übersah der Opel-Lenker und fuhr in das stehende Fahrzeug, in der die 25-jährige Zustellerin an der offenen Schiebetür arbeitete. Sie zog sich durch den Unfall schwere Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren.

Den entstandenen Sachschaden gibt die Polizei mit rund 10.000 Euro an.

Anzeige
x

Check Also

Anhänger Anhängerkupplung

Leipheim/A8: Anhänger löst sich – Pkw fällt auf Fahrzeugdach

Am Sonntag, den 15.09.2019, ereignete sich auf der Autobahn 8 bei Leipheim ein Verkehrsunfall, bei dem am Ende ein Pkw auf dem Dach lag. Der ...

Rettungswagen

Derching: Zwei Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Weil ein Autofahrer am 15.09.2019 in Derching die Vorfahrt eines anderen Pkw nicht beachtete, kam es zum Zusammenstoß. Am Sonntag, gegen 17.15 Uhr, befuhr ein ...