Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Binswangen: Einbrecher nutzt für seine Tat die Dämmerung
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Binswangen: Einbrecher nutzt für seine Tat die Dämmerung

Am 16.01.2017 verübte ein unbekannter Täter in Binswangen einen Dämmerungswohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus in der Zollstraße.
Mit einem Stein warf der Einbrecher, zwischen 16.45 und 19.30 Uhr, ein Kellerfenster ein und gelangte nach Öffnen des Fensters ins das Haus. Die Bewohner waren während der Tatzeit nicht zu Hause. Nach ersten Feststellungen wurde nichts entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Im Verlauf des heutigen Vormittags wird die Spurensicherung am Tatort durchgeführt.

Hinweise erbeten
Die Polizei in Wertingen bittet hierzu um Zeugenhinweise. Wem sind gestern Nachmittag/Abend in Wertingen, insbesondere im Bereich der Zollstraße, verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen?

Anzeige