Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Zwei Einbrüche im Kreis Dillingen: Hinweise gesucht
Einbruch
Symbolfoto: © juefraphoto - Fotolia.com

Zwei Einbrüche im Kreis Dillingen: Hinweise gesucht

Der Polizei wurden am 26.01. und der Nacht auf den 27.01.2017 mehrere Einbrüche im Kreis Dillingen a.d.Donau mitgeteilt, zu denen sie nun Hinweise sucht.

Einbruch in Doppelhaushälfte in Hausen
Unbekannte Täter drangen am 26.01.2017, zwischen 15.00 und 19:00 Uhr, in Dillingen-Hausen nach Aufhebeln der Terrassentür an einer Doppelhaushälfte in das Haus in der Frankenstraße ein, durchsuchten mehrere Zimmer und entwendeten mehrere Schmuckstücke sowie etwas Bargeld. An der aufgebrochenen Terrassentür entstand relativ geringer Sachschaden. Der Wert des entwendeten Schmuckes ist noch nicht bekannt.

In Bachhagel kam ein Einbrecher über ein Fenster
Am 26.01.2017, zwischen 17.15 und 21:55 Uhr, wuchteten unbekannte Täter in Bachhagel das Fenster zum Schlafzimmer eines Einfamilienhauses am Birkenweg auf und stiegen ein. Im Innern wurden mehrere Räume durchsucht und aus einer Schublade Bargeld entwendet. Es stellte sich heraus, dass die Einbrecher zuerst erfolglos versucht hatten die Kellertür aufzubrechen. Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro.

Die Polizeiinspektion Dillingen, Telefon 09071/56210, bittet um Zeugenhinweise. Wem sind am Donnerstag im Bereich Bachhagel und Dillingen-Hausen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?

Anzeige