Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Streit in Regionalbahn eskaliert am Bahnhof
Bsaktuell, Gleise, Güznburg, Bahnhof Günzburg, Schwaben Aktuell
Archivfoto: Mario Obeser

Streit in Regionalbahn eskaliert am Bahnhof

In einer Regionalbahn kam es am 27.01.2017 zu Streitigkeiten unter mehreren Personen, der am Bahnhof Günzburg schließlich eskalierte.
Bereits am Freitag, um 18.45 Uhr, kam es im Zug von Ichenhausen nach Günzburg zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen. Am Bahnhof in Günzburg eskalierte die Streitigkeit schließlich indem sich die Beteiligten mit Bierflaschen gegenseitig am Hinterkopf bzw. im Gesicht verletzten.

Nach der Erstversorgung durch einen verständigten Rettungswagen musste ein Beteiligter schließlich ins Krankenhaus Günzburg verbracht werden. Hier wurde seine Kopfplatzwunde genäht. Die Beteiligten erhielten eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung.

Anzeige