Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Unbekannter löst Radmuttern an PKW
Radschrauben und Radschlüssel
Symbolfoto: Patrick Daxenbichler - Fotolia

Unbekannter löst Radmuttern an PKW

Hinweise sucht die Polizeiinspektion Günzburg auf den unbekannten Täter, der in Günzburg Radmuttern an einem PKW löste.
Im Zeitraum vom 30.01., 18.00 Uhr bis 31.01.2017, 06.00 Uhr wurden an einem im Tilsiter Weg geparkten blauen Seat Ibiza die Radmuttern des linken Vorderrades durch einen unbekannten Täter gelöst. Diesen Umstand bemerkte der Fahrzeugführer anschließend erst während der Fahrt. Hierbei wurde die Felge beschädigt, allerdings kam es glücklicherweise zu keinem Unfallgeschehen. Hinweise auf den Täter werden von der Polizei Günzburg unter Tel. 08221/919-0 entgegen genommen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Warnung ACHTUNG! Wir hatten Sie gewarnt!

Ebay-Kleinanzeigen: Polizei warnt vor Einmietbetrüger

Die Polizei in Dillingen warnt aktuell vor einem Mann, der über Ebay-Kleinanzeigen eine Wohnung sucht. Ein polizeibekannter 32-jähriger extrem überschuldeter sowie wegen zahlreicher Einmietbetrügereien bereits ...

Feuerwehr Blaulichtbalken

Lauingen: Nach Unfall Ölspur verursacht und geflüchtet

Die Polizeiinspektion Dillingen wurde am gestrigen Donnerstagvormittag gegen 11.10 Uhr von einer Ölspur in der Dillinger Straße in Lauingen informiert. Wie sich herausstellte, war ein ...