Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Polizei kommt wegen Ruhestörung und findet Drogen
Symbolfoto: © William Casey - Fotolia

Polizei kommt wegen Ruhestörung und findet Drogen

Zu einer Tiefgarage in Günzburg wurden Polizei am 03.02.2017 gerufen. Eine Streife schaute nach, was für einen der Personen nun weiteren Ärger bedeutet.
In den Abendstunden des Freitages wurden der Polizei Günzburg lärmende Personen in einer Tiefgarage in der Innenstadt mitgeteilt. Durch die Polizeistreife konnten mehrere Heranwachsende betroffen werden. Zudem stellten die Beamten einen starken Cannabisgeruch fest. Im Rahmen der Überprüfung konnten die Überreste eines Cannabisjoints auf dem Boden vor einem 20-jährigen Mann vorgefunden werden. Den geständigen jungen Mann erwartet eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Anzeige