Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Teilediebstahl an LKW: Fahrer schlief in Kabine
Eingeschaltetes Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Teilediebstahl an LKW: Fahrer schlief in Kabine

Die Polizei Zusmarshausen muss sich mit einem Teilediebstahl beschäftigen, der sich auf dem Autobahnparkplatz Streitheimer Forst-Süd zutrug.
In der Nacht von 07.02. auf 08.02.2017, 06.00 Uhr, wurden an einer geparkten Scania Zugmaschine beide Scheinwerfer entwendet. Beim Ausbau der Scheinwerfer wurden außerdem die Kabel abgezwickt. Während der Anzeigenaufnahme durch die Polizei stellte der Fahrer, der sich zur Tatzeit schlafend in seinem Fahrzeug befand, fest, dass der Täter offensichtlich auch versucht hatte, ins Innere einzudringen.

An der neuwertigen Scania Zugmaschine entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro. Der Entwendungsschaden liegt bei 1200 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Autobahnpolizei Gersthofen unter 0821/323-1910.

Anzeige
x

Check Also

Krumbach: Einbrüche in Schlosserei und Bürogebäude einer Finanzdienstleistung

Zu zwei Einbrüchen in Krumbach sucht die örtliche Polizeiinspektion nach Hinweisen zu dem oder den Tätern. In der Nacht von Freitag, 15.11.2019, 19.30 Uhr, auf ...

Kronburg: Hinweise zu Motocrossfahrern im Wald zwischen Kronburg und Zell gesucht

Zwischen Kronburg und Zell, auf Höhe Wieslings, fuhren am Samstag, 16.11.2019, gegen 16:00 Uhr, sechs Motocrossfahrer in einem privaten Waldstück herum. Als der Waldbesitzer auf ...